Afk Zeit solte für jeden gleich sein ob stamm oder nicht

Natürlich haben auch wir unsere Datenschutzerklärung der DSGVO angepasst. Einen link zu unserer neuen Datenschutzerklärung findest du hier: Datenschutzerklärung
Sobald du dieses Fenster wegklickst gehen wir davon aus das du mit unserer neuen Datenschutzerklärung zufrieden bist. Du kannst deine Persönlichen daten abfragen unter diesen Link

Dein Dicecraft.de Team
  • Hallo,

    Es ist normal das man kurz weg muss oder sowas.., Aber nicht std lang das spiel laufen lassen, wo man grad im kino ist.

    so das man nach 10min gekickt wir und bei eingabe /afk nach 15min. sonst kann man std lang on sein ohne zu spielen. was einfach nervig ist,

    Lg McM





  • So ganz egal ist es leider nicht.


    Ursprünglich hatte Autokick den Sinn bei begrenzten Slots platz für aktive Spieler zu machen.

    Aber auch in Zeiten, wo Slots "unbegrenzt" sind, macht es Sinn inaktive Spieler vom Server zu kicken.


    Gründe:

    - AFK-Farming. (Leute Die Online kommen, und alles so einstellen, das sie Farmen, ohne selbst was tun zu müssen)

    - Chunk load holding. (Leute nur online sind, um Ihren Chunk geladen zu halten, damit Pflanzen wachsen, Öfen arbeiten, Autofarmen laufen etc.)

    - Onlinezeiten sammeln. (Leute die nur online sind, um eben Onlinezeiten zu sammeln, und den Anschein erwecken stets aktiv zu sein)

    - Faulheit.


    Fazit:

    Wenn man absehen kann, das man länger als 10-20 min offline ist, kann man auch offline gehen.

    Das ist höflicher anderen gegenüber, die vielleicht Fragen haben, und sich wundern, warum niemand antwortet, weil einer oder "alle" AFK sind.

    Desweiteren, tut man anderen "naturbedingt" performancetechnisch einen gefallen, den Server lieber zu verlassen. Jeder Spieler der online ist, verbraucht "zwangsweise" Serverlast. Wenn nun 2-3 Speiler dauerhaft "afk" sind, werden Recourcen in Anspruch genommen, die nicht genutzt werden, über die sich andere Spieler aber danken freuen werden.


    Natürlich gibt es hunderte von Situationen, wo man mal gerade nicht am Rechner sitzt. Sei es weil man gerade auf Klo muss, eine rauchen will, nach dem Essen schaut, das Telefon klingelt etc. pp.

    In der Regel dauern solche Dinge aber nur wenige Minuten. Wer auf Nummer sicher gehen will und "höflich" ist und die Gelegenheit hat, setzt sich selbst auf /afk um die Autokick-Zeit ggf. zu erhöhen.


    Weil welchen Sinn macht es spielen zu wollen, und alle Naslang mit/von irgendwas gestört zu werden, oder gar so abgelenkt zu werden, das man "vergisst" das man ja eigentlich noch Online ist.

    Deswegen sind Autokicks durchaus üblich.


    Das Zauberwort ist aber wie immer "Balancing".

    Auch ich halte einen Autokick nach 10min für legitim.

    Wenn man sich selbst AFK setzt, empfinde ich 20min für ausreichend.

    Für alles darüber hinaus kann man sich auch höflicher weise selbst ausloggen, sofern das Absehbar ist.


    Denn ich sehe das ganz klar. Entweder man will Minecraft spielen oder eben nicht.

    Deswegen ist es besonders nervig und auffällig, wenn Leute zb. alle 10min offline gehen und sofort wieder online kommen,



    Apropos Höflichkeit:

    Vielleicht bin ich einfach schon zu Alt und/oder spießig. Aber ich finde es sehr unhöflich, wenn Leute einfach keinen Anstand haben, und grüßen wenn sie auf den Server kommen. (Was allgemein noch der Fall ist)

    Schlimmer aber finde ich, wenn Leute sich nicht verabschieden, wenn sie gehen. X/


    Und genau hier liegt auch der Hase mit dem AFK im Pfeffer.

    Man glaubt sich mit jemandem "unterhalten" zu können, tut es vielleicht auch, und auf einmal reagiert eine Person schlicht nicht mehr.

  • Das afk system läst sich aufjedenfall verbessern sobalt ich zurück bin. Mir sind da schon einige ideen gekommen. Desweiteren möchte ich auch gleich noch in mein afk plugin mit einbauen das aktives afk farming erkannt wird. Mir gehen diese ganzen fisch/enderman farmen tirisch auf die nerven wenn ich das milde ausdrücke. Desweitern werde ich neue farmwelten mit einbauen in die wöchentliche rotation. Den nether lass ich auch noch wöchentlich ändern beim end weis ich leider nicht ob ich es auch hinbekomme. Die neuen farmwelten werden auf jedenfall auch eis biome und neue überrschungen dabei haben ^^. Ich möchte des weiteren neue endbosse mit einbauen wird bestimmt lustig. Aber davor muss ich erstmal die fehler behebe damit ich mit etwas neuem beginnen kann.


    Mfg.: Ste3et_c0st

  • Das afk system läst sich aufjedenfall verbessern sobalt ich zurück bin. Mir sind da schon einige ideen gekommen. Desweiteren möchte ich auch gleich noch in mein afk plugin mit einbauen das aktives afk farming erkannt wird. Mir gehen diese ganzen fisch/enderman farmen tirisch auf die nerven wenn ich das milde ausdrücke. Desweitern werde ich neue farmwelten mit einbauen in die wöchentliche rotation. Den nether lass ich auch noch wöchentlich ändern beim end weis ich leider nicht ob ich es auch hinbekomme. Die neuen farmwelten werden auf jedenfall auch eis biome und neue überrschungen dabei haben ^^. Ich möchte des weiteren neue endbosse mit einbauen wird bestimmt lustig. Aber davor muss ich erstmal die fehler behebe damit ich mit etwas neuem beginnen kann.


    Mfg.: Ste3et_c0st

    Wenn ich irgendwie helfen kann sag bescheid ;)